Oldtimer-TV

Hier finden Sie TV-Beiträge unserer Redaktion und von anderen Produzenten - soweit diese das Teilen technisch zugelassen haben.  Viel Spaß beim Stöbern und Fernsehen.
Hinweis:
Das Einbetten öffentlich zugänglicher geschützter Inhalte mittels des sogenannten Framing stellt laut der jüngsten Entscheidung des Europäischen Gerichtshof keinen Urheberrechtsverstoß dar (Az. C-348/13).
Wir würden uns auch sehr freuen, wenn Ihr unsere Videos auch bei Euch einbindet.
Auch interessant: www.classic-car.tv


Marco Michna-Dohm ist davon überzeugt. Nicht nur, dass sein 626 von 1987 auch schon 30 Jahre alt ist. Er sagt, warum das Auto auch sonst noch seine Berechtigung als Klassiker hat.  

 

Als Kraftfahrzeugsachverständiger der DEKRA kennt Carsten Bräuer sich nicht nur mit aktuellen Autos aus. Und so wundert es nicht, dass er der Oldtimerei frönt. Sein neuester Klassiker ist ein VW Puma. Puma? Richtig. Der Sportler aus Brasilien.

 

[PR] Hier gibt's ein paar Austellermeinungen und ein paar Eindrücke von der Motorworld Classics...

 

Der Oldtimer- Teile- und Trödelmarkt - kurz OTTMA - findet jeden letzten Sonntag im Juni in Dahme / Mark statt. Wer echte Vielfalt erleben will, ist hier goldrichtig. Wir haben uns in diesem Jahr mal umgesehen....

 

Berlin. Die Oldtimerszene in der Region ist aktiver denn je. Aber es gibt auch den einen oder anderen Wermutstropfen. Mithilfe der Käfer-Freunde Berlin werfen wir einen Blick in Einsichten und Aussichten des Hobbys in der Hauptstadtregion.
Wir sprachen mit Clemens Eichberg und Andreas Schmidt (Käfer-Freunde Berlin), Caro Ebeling (Käferteile Peter Ebeling) Carsten Bräuer (DEKRA), Roland Kayser (Atelier Automobile) und Philip Dornacher (PeReCi).

Berlin-Spandau. Die Classic Remise in Berlin-Moabit ist DAS Oldtimerzentrum schlechthin in der Stadt. Über das geplante Meilenwerk auf Eiswerder wird seit langem geredet.
Mit der Motorworld-Manufaktur neben der Freilichtbühne in Spandau soll es  aber das Klassikerzentrum der anderen Art geben. Hier wird jedenfalls schon angepackt. Ex-Meilenwerk-Mitstreiter Alexander Gregor und sein Team sind jedenfalls bisher auf Kurs.

Zusätzliche Informationen