Immer gut für eine tolle Idee: Die Oldtimer-Open-Air-Macher Julian und Luzian Born.
Foto: Oldtimerreporter.Fröhlich


Ein besondere Zugabe haben sich die Initiatoren des Oldtimer-Open-Air 2019 ausgedacht. Am Tag vorher, also am Samstag, den 3. August, startet die RBC-Oldtimer-Genusstour 2019 an der Zitadelle, um dann nach Besichtigung einer weiteren historischen Location, am Ende am ehemaligen Rasthof Dreilinden einzukehren. Es gibt Mittagessen, Kaffee & Kuchen, eine Moderation von Andreas Hofmann-Sinnhuber und ein Überraschungsgeschenk, welches jeden Oldtimerfahrer begeistern wird.
Und für alle Kurzentschlossenen, die keinen Platz mehr in der Zitadelle bekommen haben, eine gute Möglichkeit bei diesem Top-Event dabei zu sein.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.rebornclassics.de/rbc---genusstour-2019.