Für die meisten Oldtimerfreunde völlig überraschend hat die „Garage du Pont“ – auf der Potsdamer Seite der Glienicker Brücke zum Jahresende 2019 den Betrieb eingestellt.
Die „Garage Du Pont“ war einer der beliebtesten und europaweit bekanntesten Treffpunkt der Oldtimerszene im Besonderen und der Potsdamer und Zehlendorfer im Allgemeinen. Nachdem Kai Desinger schon das Mini-Goodwood „24 Tours Du Pont“ vor zwei Jahren eingestellt hatte, folgt nun aus offenbar den gleichen Gründen die möglicherweise nur vorübergehende Schließung der Gastronomie.
Die Familie Desinger schreibt dazu:

„Nun ist es aber an der Zeit für Veränderungen und wir freuen uns darauf, als Familie jetzt eine Kreativpause einlegen zu können um durchzuschnaufen. Natürlich werden wir uns nicht von unserer tollen Location verabschieden, die wir mit viel Herzblut saniert und ins Leben gerufen haben, auch wenn wir das Kapitel Gastronomie hiermit nun schließen. Wir werden die Auszeit sicher auch nutzen, um uns von neuen Ideen und Anregungen inspirieren zu lassen, wie es vielleicht weiter gehen könnte mit unserer kleinen, historischen Perle an der Glienicker Brücke. Wir sehen es daher mit einem weinenden und lachenden Auge – bleiben sie uns daher wohlgesonnen, bleiben Sie gespannt auf das was kommt!“
Wir lassen uns überraschen.

Foto: Oldtimerreporter.Haehnel