Region Nordost

Friedlich vereint im Depot an der Monumentenstraße: Caddy und historische Linienbusse. Foto: Oldtimerreporter.Haehnel


Honeckers Jagdwagen – übrigens ein Range Rover – anschauen? Oder Luxuslimousinen wie Tschaika und Cadillac oder 150 Jahre Berliner Kommunalverkehr besichtigen? Kein Problem. Das Fahrzeugdepot des Deutschen Technikmuseums Berlin öffnet traditionell an allen Septembersonntagen von...

Aktiv in der Oldtimerszene und in seinem "Heimat"-Club Victory-Team: Heinz-Peter Freiberg. Foto: Oldtimerreporter.de Luca


Berlin. Wir kennen ihn als Referenten für den Oldtimersport und Sprecher der ADAC-Ortsclubs.
Jetzt ist er - auch - stellvertretender Vorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg und löst damit Dieter Paris ab, der aus Altersgründen ausgeschieden ist.
Am vergangenen Wochenende wurde Heinz-Peter Freiberg, der außerdem Vorsitzender des Victory-Teams Berlin ist, auf der Hauptversammlung im Estrel-Hotel in sein neues Amt gewählt.

Hört man sich in der Oldtimerszene um, wird die einstimmige Entscheidung der Mitglieder durchweg positiv aufgenommen: "So bekommt die Oldtimerei die angemessene Bedeutung im Vorstand!" Oder: "Das kann nur gut für unser Hobby sein!!" lauten die Kommentare von Aktiven.