Hausherren on Tour: Wendelin von Boch, Ex-Boss von Villeroy & Boch, und Bruder Oliver gehen auch auf Tour. Fotos: ADAC Saarland


Vom 4. bis 6. Oktober verwandelt der ADAC Saarland den historischen Gutshof, den 1154 erstmals urkundlich erwähnten Linslerhof, zum Mekka der Klassik-Freunde. Und das ist nicht übertrieben, kommen die Oldtimer-Fans doch aus der ganzen Bundesrepublik und dem benachbarten Ausland. Und pünktlich zum 10-jährigen hat sich der ADAC ordentlich was einfallen lassen.
Die bedeutendste Veränderung gilt der Ausfahrt, sie erhält eine deutliche Aufwertung. Die „1. ADAC Saarland Historic“ ist keine schlichte Ausfahrt, vielmehr ist es eine Genusstour, welche die Teilnehmer am Samstag auf der rund 200 Kilometer langen Strecke mit verschiedenen kulinarischen Höhepunkten überrascht.

Vom französischen Frühstück über ein vorzügliches Mittagessen bis hin zum Besuch eines Weingutes. Am Sonntag geht es nochmals auf eine 120 Kilometer lange Fahrt, deren Höhepunkt der Besuch der alten Abtei ist, dem Herzstück der Keramik-Dynastie Villeroy & Boch.
Aber auch einen Platz speziell für Vorkriegsfahrzeuge gibt es, ebenso ein Marken- und Clubareal, ein historisches Fahrerlager, Musikprogramm, Teilemarkt und vieles mehr. Der Besuch der Veranstaltung dürfte sich für die Freunde klassischen Blechs zweifelsohne lohnen. Nähere Informationen gibt es hier, ebenso Hinweise zur Anmeldung und die Teilnahmebedingungen:
ADAC Saarland e. V., Matthias Heinz, Abteilung Motorsport, Untertürkheimer Str. 39–41, 66117 Saarbrücken,
Tel. 0681/6870034, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.motorsport-saar.de/historic, www.motorsport-saar.de/oldtimertage 


Auf dem hofeigenen Rundkurs ist Renn-Action und Nervenkitzel angesagt! Rennwagen unterschiedlicher Epochen werden dabei artgerecht auf der asphaltierten Rennstrecke um die Reithalle gezirkelt.